hausboot.de - Der Freizeitkapitän®
hausboot.de - Der Freizeitkapitän®
+49(0)2151/608897
Website durchsuchen

Schleuseninfos und Schleusenschließungen für Hausboote

Feiertage, Bauarbeiten oder Hochwasser im Frühjahr oder Herbst können die Nutzung der Schleusen für Hausboot-Urlauber erheblich behindern.

Wir haben für Sie die aktuellen Schleuseninfos und Schleusenschließungen der verschiedenen Fahrgebiete zusammengetragen, um Sie bei der Planung Ihrer Hausbootferien bestmöglich zu unterstützen.

Eine Beschreibung der unterschiedlichen Schleusensysteme haben wir für Sie in unserem SKIPPER ABC festgehalten. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Behinderungen bei der Planung Ihrer Hausboot-Fahrt.

Schleuseninfos für Hausboot-Kapitäne in Deutschland

Wichtige Informationen zur Nutzung von Schleusen innerhalb Deutschlands sowie Hinweise zu aktuellen Schleusen-Sperrungen finden Sie auf der Website unseres Törnplaner-Spezialisten Quick Maritim, siehe: Nautische Nachrichten


Verlängerte Sperrzeiten Schleusen Zaaren (OHW) 18.07.2019 

Die oben genannten Schleusen ist auf Grund von Wartungsarbeiten bis April 2020 geschlossen.

Schleuseninfos für Hausboot-Kapitäne in Frankreich


Die Schleusen in Frankreich haben täglich von ca. 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr - mit einer Stunde Mittagspause - geöffnet. Die Nutzung ist für Hausboote kostenlos.

An folgenden Feiertagen sind die Schleusen in Frankreich weitestgehend geschlossen:

  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Fête du travail)
  • 14. Juli - Französischer Nationalfeiertag (Fête Nationale de la France)
  • 1. November - Allerheiligen (Toussaint)

Eine Ausnahmen bilden die Schleusen in der Bretagne, Anjou, Somme, Seille, Camargue, Charente, Lot, Baise, Canal Roanne Digion. Am 14. Juli sind außerdem geöffnet Midi, Elsass, Lothringen, Vogesen, Ardennen und die Saone.

In der Bretagne sind die Schleusen in Redon und Josselin auf dem Canal Nantes à Brest auch an den Feiertagen am 01.05. und am 14.07. geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass alle Schleusen auf dem Lot händisch und ohne Schleusenwärter betrieben werden. Dies betrifft auch die Schleuse bei Cahors auf dem nördlichen Lot. Hier sollte der Hausboot-Kapitän daher beim Schleusen bereits Erfahrung gesammelt haben.

Hochwasser im Frühjahr, das teilweise bis in den Mai hinein anhält oder Hochwasser im Herbst kann manchmal das jähe Ende einer Fahrt mit dem Hausboot bedeuten.

Burgund - Yonne 18.07.2019

Auf der Yonnen ist die Schleuse bei Villeneuve-sur-Yonne bis zum Ende der Saison gesperrt!!

Burgund - Canal de Briare - Canal du Loing 18.07.2019

Der Canal de Briare sowie der Canal du Loing ist wegen Niedrigwasser gesperrt!!! Von Briare aus ist nur eine Fahrt auf dem Loire-Seitenkanal möglich!!!

Burgund - Canal du Centre 06.08.2019

Der Canal du Centre wird wegen Niedrigwasser ab dem 06.08.2019 bis auf weiteres gesperrt!

Charente 28.03.2019

Sperrung ab dem 30.09.2019 auf Grund von Arbeiten an der Brücke in Chatenay bei PK 56.
Das heisst für Abfahrten ab Cognac mit Les Canalous sind Fahrten nur in Richtung Saint-Savinien möglich. Für Fahrten ab Jarnac mit Le Boat sowie ab Sireuil mit Nicols Yacht:
Fahrten sind nur bis kurz vor Cognac möglich oder in Richtung Angoulême.


Ardennen - Canal des Ardennes 19.06.2018

Der Canal des Ardennes ist bis auf weiteres nicht befahrbar. Eine Schleuse ist wegen der letzten schlechten Wetterbedingungen zusammengebrochen. Das bedeutet für Abfahrten ab/bis Pont-à-Bar:

  • Navigation auf dem Canal des Ardennes nur bis Le Chesne möglich (10 Fahrstunden hin- und zurück)
  • Navigation immer noch möglich in Richtung Namur und Verdun

 

Schleuseninfos für Hausboot-Kapitäne in Belgien

Kunden von Le Boat, die von Nieuwpoort in Richtung Brügge fahren, können um 09 Uhr,  11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr oder um 17 Uhr starten. Für alle Le Boat Kunden, die in Richtung Diksmuide, Veurne oder Dunkerque fahren, gibt es keine Einschränkungen.

Frühere Übernahmen (nicht buchbar für die Vision) sind bei Touren nach Brügge nur begrenzt möglich.

Feiertage/Nebensaison: Alle Schleusen und Brücken sind am Ostersonntag geschlossen. An den Sonntagen im April und Oktober sind die Schleusen und Brücken in Brügge geschlossen.

Benötigen Sie Hilfe zur Planung Ihrer Hausboot-Fahrt in Belgien, informieren wir Sie gern.

Schleuseninfos für Hausboot-Kapitäne in Italien

In Italien ist auf dem Fluß Piave die Schleuse bei Musile di Piave bis zum Ende der Saison 2019 gesperrt!










hausboot.de - Der Freizeitkapitän®

AGBs - Impressum - Datenschutz

© Der Freizeitkapitän® - Nadine Lüdke
Königstraße 92-94, 47798 Krefeld
TEL: +49(0)2151/608897
E-Mail: skipper@hausboot.de www.hausboot.de
Ihr Reisebüro für Hausboot-Ferien
Urlaub auf einem Hausboot

© Der Freizeitkapitän® - Sylvia Dörge
TEL: +49(0)5561/972621
E-Mail: kapitaen-nord@hausboot.de

Website-Konzept, Design & Realisierung:
2T Design

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise: siehe Impressum


AGBs - Impressum - Datenschutz

© Der Freizeitkapitän® - Nadine Lüdke - Königstraße 92-94 - 47798 Krefeld - TEL: +49(0)2151/608897
E-Mail: skipper@hausboot.de | www.hausboot.de ... Ihr Reisebüro für Hausboot-Ferien | Urlaub auf einem Hausboot

© Der Freizeitkapitän® - Sylvia Dörge - TEL: +49(0)5561/972621 - E-Mail: kapitaen-nord@hausboot.de

Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildnachweise: siehe Impressum